Deckenlifter mit Deckenmotor

Deckenlifter mit Deckenmotor

Handi-Move Hebebügel® , Deckenlifter mit Deckenmotor

Freie Bewegung ohne Hindernisse

  • Selbstständiges Heben und Fahren mit dem Handi-Move Hebebügel®
  • Auch mit Hebetüchern verwendbar
  • Der schnellste Deckenlifter
  • Motor und Schienen ermöglichen den Transfer zu jedem Ort
  • Infrarot-Fernbedienung auf Wunsch erhältlich
  • Backupbedienung am Deckenlifter
  • Notausschalter und Notabsenkung vom Boden erreichbar
  • In der Regel sind unsere Hilfsmittel eine Leistung der Krankenkassen

Deckenlifter mit Deckenmotor
Freie Bewegung ohne Hindernisse

Wollen Sie sich in Ihrer Wohnung frei von Hindernissen bewegen zu können? Dann ist der Handi-Move Deckenlifter die ideale Lösung für Sie.
In der Regel sind unsere Hilfsmittel eine Leistung der Krankenkassen.

Ideal für selbstständigen Einsatz

Über Schienensysteme gelangen Sie mit dem Deckenlifter ungehindert und selbstständig zu Ihrer Toilette sowie in Ihr Bade-, Schlaf- oder Wohnzimmer. Die Bewegung erfolgt nahezu geräuschlos und ohne abrupte Starts oder Stopps. Das System kann Sie auch vom Boden aus an- heben. Das platzsparende Schienensystem bietet eine optimale Ausnutzung des Raums. Der mit aufladbaren Batterien betriebene Deckenmotor kann bis zu 200 kg heben.
Die Deckenlifter mit Fahrmotor des Typs 2810 und 2815 wurden für den selbstständigen Gebrauch konzipiert. Das Modell 2810 funktioniert mit einer elektrischen Druckknopfbedienung. Beim Modell 2815 kommt eine kabellose Infrarot- Fernbedienung zum Einsatz.

Handi-Move Hebebügel® , Deckenlifter mit Deckenmotor

Effiziente und schnelle Lösung für Pflegekräfte

Die Deckenlifter ermöglichen es der Betreuungsperson, den Patienten ohne Kraftaufwand zum Bett, zur Badewanne oder zur Toilette zu transportieren. Der Deckenlifter kann mit dem Handi-Move-Hebebügel und/oder allen Hebetüchern verwendet werden. Das macht ihn zum wertvollen Helfer in verschiedensten Situationen. Darüber hinaus eignet er sich hervorragend für Reha-Übungen.
Diesen Deckenlifter gibt es in eine Version bis 300 kg Hubkraft. Die Deckenlifter des Typs 2800 und 2805 IR wurden für den Gebrauch durch eine Betreuungsperson konzipiert.
Der Deckenlifter des Typs 2800 L funktioniert mit einer elektrischen Druckknopfbedienung, beim Deckenlifter des Typs 2805 IR kommt eine kabellose Infrarot-Fernbedienung zum Einsatz.

Deckenlifter mit Deckenmotor , Standard-Einhängevorrichtung

Selbstständiger Transfer zum Bett

Der Deckenmotor mit Fahrantrieb hilft Ihnen beim Transfer zwischen Rollstuhl und Bett. Mit der kabellosen Fernbedienung steuern Sie die Bewegungen, während Sie vom Helfende Hände® Hebebügel perfekt gestützt werden. Sie entscheiden, wann Sie aufstehen oder zu Bett gehen.

Handi-Move Hebebügel® , Deckenlifter mit Deckenmotor

In Ihrem Bad mit dem Handi-Move Hebebügel

Der Handi-Move Hebebügel ist aus leichtem und robusten Edelstahl. Da der Handi-Move Hebebügel rostfrei ist und kein Bauteil Wasser aufnimmt, eignet er sich in Verbindung mit dem Handi-Move Schwimmbadlifter ideal für den Einstieg in Schwimmbecken oder die Badewanne.

Handi-Move Hebebügel® , Deckenlifter mit Deckenmotor

Der Handi-Move Hebebügel - ideal fürs WC

Der Handi-Move Hebebügel ist durch seine Konstruktion ideal fürs WC: Gesäß und unterer Rückenbereich bleiben für leichtes Aus- und Ankleiden frei.

Handi-Move Hebebügel® , Deckenlifter mit Deckenmotor

Selbstständig oder mit Begleitung ins Wasser

Dank der Handi-Move Deckenlifter mit Deckenmotor kann man sich problemlos direkt vom Rollstuhl ins Schwimm- oder Therapiebad hinein- und herausheben.

Auf unserer Seite „Schwimmbadlifter Verzeichnis“ unter „Wissenswertes“ finden Sie Adressen von Bädern, die einen Handi-Move Schwimmbadlifter einsetzen.

Maßgeschneiderte Lösungen

In Kombination mit verschiedenen Schienensystemen bietet der Deckenlifter für jede Situation eine Lösung nach Maß. Er transportiert Meschen innerhalb eines Raums und Unterschiedliche Orte oder verbindet mehrere Räume minteinander.

Diskret in jeder Einrichtung

Mit seinem schlichten und ästhetischen Design passt sich der Deckenlifter jeder Inneneinrichtung an.

Hilfe beim Positionieren auf der Schiene

Es besteht die Möglichkeit, den Deckenlifter mit Fahrmotor so einzustellen, dass er an vorab festgelegten Orten automatisch stoppt. Z.B. an Ladekontakten oder mittig über der Toilette.

Sichere Verwendung

Als zusätzliche Sicherheit wurde eine selbstständig zu bedienende mechanische Notabsenkung und eine direkte Steuerung am Gerät angebaut.

Alle unsere Produkte
gebündelt in einem praktischen pdf

Produktkatalog herunterladen

    Stellen Sie Ihre Frage mittels des Kontaktformulars.

Kontaktieren Sie Handi-Move

Erfahrungen von zufriedenen Kunden,
neue Lösungen, Tipps & Tricks...
in Ihrer Mailbox