Welcher Patientenlifter für Menschen mit Behinderung?

Die richtige Lösung für jeden Benutzer

Mobile Patientenlifter für Menschen mit Behinderung sind sehr bekannt. Decken- oder Wandlifter leider noch nicht so sehr, dabei ermöglichen auch sie einen leichteren und schonenderen Transfer, zum Beispiel zwischen Rollstuhl und Bett oder Badezimmer. Das innovative System der original Hebebügel "Helfende Hände" bietet zudem ein schnelleres und einfacheres Handling, als mit einem Hebetuch. Erwachsene und Kinder können sich damit unter Umständen sogar ganz selbstständig bewegen, während Sie vom Hebebügel sicher und bequem gestützt werden. Wer sie kennt, will auf die "Helfenden Hände" nicht mehr verzichten. Nutzen Sie das Original von Handi-Move. Die Produkte sind langlebig und werden mit Blick auf beste Qualität und Benutzerfreundlichkeit gefertigt.

Die Patientenlifter von Handi-Move sind auf Anwendungen in Pflegeeinrichtungen, Heimen, Schulen, öffentlichen Einrichtungen oder private Wohnungen ausgerichtet.

Bei Handi-Move ist persönliche Betreuung aus einer Hand eines der Grundprinzipien. Ihr direkter Ansprechpartner analysiert bei Ihnen vor Ort Ihre Situation, berät Sie, bringt Demo-Geräte mit, liefert, installiert, schult und ist auch später immer für Sie da. Nutzen Sie Expertenwissen aus jahrzehntelanger Erfahrung!

Übrigens: Viele unserer Patientenlifter sind im Hilfsmittelverzeichnis (HMV) der Krankenkassen gelistet.

 

Beispiele:

Mobile Patientenlifter

Von der smarten Lösung für Zuhause bis zum schnellen Kraftpaket für die intensive Nutzung. Handi-Move hat verschiedene Modelle im Programm, die bestens auf unterschiedlichste Anforderungen abgestimmt sind.

Victor starker Hebelift

Mobiler Patientenlifter Victor: leistungsstarkes Kraftpaket. Heben vom Boden möglich.

mobiler patientenlifter toilettenhebetuch2

Mobile Patientenlifter mit Toilettenhebetuch

mobiler patientenlifter waage

Mobiler Patientenlifter mit Waage

 

Aktivlifter

Schnell von Platz zu Platz, ideal für den Transfer auf das WC. Müheloses An- und Auskleiden.

Aktivlifter personen bad

 

Deckenlifter / Umhänge-Deckenlifter

Freie Bewegung ohne Hindernisse von Raum zu Raum. Mit Kurven, Weichen und Querprofilen ist jegliche Streckenführung möglich. Auch Bereiche, die mit einem mobilen Lifter nicht anfahrbar sind, können erreicht werden. Platzsparend, steht nicht im Weg, wenn er nicht benutzt wird. Mit dem Umhänge-Deckenlifter können auch Türdurchgänge überwunden werden, ohne dass Umbauten erforderlich werden. Ein Hebemodul kann durch das Umhängen auch an mehreren Stationen eingesetzt werden, was ihn für Einrichtungen sehr wirtschaftlich macht.

Deckenlifter hebetuch badesitz

Deckenlifter mit Hebetuch (links) und Badesitz (rechts), ideal für die Pflege und viele Transfers.

umhaenge deckenlift

Umhänge-Deckenlifter: ein leichtes Hebemodul/Motor, der an verschiedenen Stationen einsetzbar ist. Besonders wirtschaftlich.

 

Wandlifter

Stationär platzsparend heben – ideal auch für kleinere Räume. Ein tragbarer Hubarm ermöglicht die Nutzung an weiteren Halterungen.

Handi Move Wandlift

 

Patientenlifter im Pflegealltag

Für Pflegekräfte und Angehörige kann der Einsatz von einem Patientenlifter im Pflegealltag eine erhebliche Arbeitserleichterung mit sich bringen. Durch die elektrische Unterstützung eines Patientenlifters kann eine körperliche Entlastung erreicht werden. Insbesondere in Bezug auf Belastungen des Rückens, die durch typische Körperhaltungen bei der Hebe- und Haltearbeit im Rahmen der pflegerischen Tätigkeit auftreten.

Es ist aber auch eine Verminderung der psychischen Belastung zu erwarten: So mindert der Einsatz der Patientenlilfter das Sturzrisiko der Gepflegten und die Häufigkeit oder Schwere von Situationen, in denen Pflegende mit diesen psychischen Belastungen konfrontiert werden, reduziert sich.

Pflegekräfte geben oft an, dass das Fehlen geeigneter Hilfsmittel, wie zum Beispiel Patientenlifter, beim Heben, Transportieren oder Pflegen ein wesentlicher Beitrag zur hohen Belastung ist. Dies ist nicht etwa ausschließlich darauf zurückzuführen, dass entsprechende Hilfsmittel nicht zur Verfügung stehen. Oft werden sie aufgrund einer ungünstigen Aufbewahrung, aus Zeitgründen oder aufgrund von Bedienschwierigkeiten nicht genutzt. Es ist also wichtig bei der Entscheidung für einen Patientenlifter darauf zu achten, dass dieser schnell verfügbar und einfach zu bedienen ist. Die Decken- oder Wandlifter von Handi-Move bieten hier große Vorteile, da sie immer am Bedarfsstandort sind. Auch mit Umhängedeckenlifter ist ein Patientenlifter schnell einsetzbar, da der Motor leicht von Ort zu Ort getragen oder verstaut werden kann. Platzsparend sind diese Systeme zudem. Aber auch der klassische mobile Patientenlifter von Handi-Move bietet sich mit einfacher und komfortabler Bedienung an.

Pflegebedürftige werden oft im häuslichen Umfeld versorgt, um ihnen das heimische Umfeld oder auch den Kontakt zu den Angehörigen zu erhalten. Der demografische Wandel wird in der Pflege besonders stark zu spüren sein und es wird erwartet, dass die Pflege und Unterstützung durch professionelle Pflegekräfte zunehmend wird, was den Bedarf an Pflegefachkräften erhöht. In Einrichtungen allerdings genauso, wie Zuhause. Umso wichtiger wird es, diese mit geeigneten Hilfsmitteln zu entlasten. Sicherheit und Schutz vor physischen und psychischen Gefahren ist ein wichtiger Aspekt für die Teilhabe und Lebensqualität bei Pflegebedürftigkeit. Das betrifft natürlich nicht nur die Mobilität und unsere Patientenlifter, sondern viele andere Bereiche wie die Kommunikation oder soziale Aspekte.

Mobilisierende Hilfsmittel (Aufstehhilfe, Patientenlifter,...) und Hilfen zur Überwindung von Barrieren zielen jedoch nicht allein darauf ab, den Bewegungsraum des Bewohners zu vergrößern, sondern können zu einem Rückgewinn an Selbstständigkeit in Bezug auf die Eigenversorgung auch bei stark eingeschränkter Mobilität führen. Ein gutes Beispiel ist der Einsatz des Hebebügels "Helfende Hände" von Handi-Move in Verbindung mit einem Deckenlifter, einem besonderen Typ Patientenlifter, der unter bestimmten Voraussetzungen auch alleine angelegt und gehandhabt werden kann. So sind selbstständige Transfers vom Bett in den Rollstuhl oder zur Toilette etc. möglich.

Fazit: Geeignete Hilfsmittel wie zum Beispiel Patientenlifter sind für den Pflegealltag unerlässlich.

Hier finden Sie unsere Videos zum Einsatz der Patientenlifter

Alle unsere Produkte
gebündelt in einem praktischen pdf

Produktkatalog herunterladen

    Stellen Sie Ihre Frage mittels des Kontaktformulars.

Kontaktieren Sie Handi-Move

Erfahrungen von zufriedenen Kunden,
neue Lösungen, Tipps & Tricks...
in Ihrer Mailbox