Lisa und der Hebebügel "Helfende Hände"

Wie Lisa Zuhause alleine vom Bett in den Rollstuhl oder direkt auf die Toilette kommt.

Nicht alleine aufstehen, zur Toilette oder sich ankleiden zu können schränkt unvorstellbar ein. Eigentlich möchte Lisa aktiv sein und könnte das auch, wenn sie alleine in den Rollstuhl und auf die Toilette käme. Aber der Pflegedienst kommt erst später und sie muss sich natürlich nach dem Zeitplan richten. Sie ist ja nicht die einzige, die Hilfe braucht. Niemand kann etwas dafür, aber es frustriert Lisa!

Zum Glück hatte ein Therapeut vor kurzem etwas Tolles gesehen: Einen Hebelift, mit dem sich der Betroffene völlig selbstständig aufrichten, anziehen, in den Rollstuhl umsetzen oder zur Toilette bewegen kann. „Aufregend“, fand Lisa.

Allerdings war sie auch sehr skeptisch, ob sie das wohl selbst schaffen würde. Der Therapeut ließ aber nicht locker. Schließlich riefen sie gemeinsam beim nächsten Handi-Move Vertragspartner an und vereinbarten einen Termin, um den Hebebügel auszuprobieren.

Ein paar Tage später war es bereits so weit. Herr Davignon, Handi-Move Vertragspartner für Lisas Region, war gekommen und brachte einen Lifter und den Hebebügel „Helfende Hände“ zum Testen mit. Ganz in Ruhe und ausführlich wurde dann mit Lisa, ihrem Therapeuten und ihrer Pflegerin besprochen, welche Einschränkungen Lisa hat und wie eine Lifterlösung bei ihr Zuhause aussehen könnte.

Dann wurde es spannend: Lisa durfte zum ersten Mal den Hebebügel ausprobieren! Noch nicht perfekt, aber es klappte: Lisa konnte sich den Hebebügel alleine anlegen und sich ohne fremde Hilfe aus dem Rollstuhl heben. Großer Jubel!

Jetzt war Lisa nicht mehr zu bremsen. Ein Plan wurde gemacht, wie es mit dem Handi-Move Deckenlifter Zuhause direkt vom Bett zur Toilette geht. Herr Davignon von Handi-Move übernahm die weitere Abwicklung bis zur Kostenzusage der Krankenkasse und installierte bald darauf die Deckenlifter-Anlage.

Der Therapeut entwickelte mit Lisa einen neu angepassten Therapieplan, um sie beim Handling zu stärken und die zunehmenden Aktivitäten zu unterstützen. Auch der Pflegedienst war zufrieden, bedeutete die Entlastung beim Heben und Umsetzen doch eine deutliche Erleichterung bei der Pflege.

Wichtiger für alle Beteiligten war jedoch, dass Lisa viel entspannter, fröhlicher und aktiver wurde, seit sie sich selbstständiger bewegen konnte.

Bald wird Lisa ihren 30. Geburtstag feiern. Jetzt könnte sie auch mal später nach Hause kommen oder sogar reinfeiern. Es wird Zeit für die Planung mit den Freunden!
- Ende -

Handi-Move hilft Menschen mit Handicap sowie ihren Angehörigen und Pflegekräften beim Heben und Umsetzen – sicher, einfach und so selbstständig wie möglich.

HM Lisa Hebebuegel 400

 PDF-Version

Alle unsere Produkte
gebündelt in einem praktischen pdf

Produktkatalog herunterladen

    Stellen Sie Ihre Frage mittels des Kontaktformulars.

Kontaktieren Sie Handi-Move

Erfahrungen von zufriedenen Kunden,
neue Lösungen, Tipps & Tricks...
in Ihrer Mailbox