Deckeninstallationen / Bettstand

Bettstand Ein Schienensystem ohne Verankerung.

Ein Schienensystem ohne Verankerung.

  • Lösung ohne Bohren in Wänden oder in der Decke.
  • Als temporäre oder dauerhafte Lösung.
  • Einfach anzubringen, zu bedienen oder zu entfernen.
  • Die Länge der Schiene kann angepasst werden, sodass die Seitenstützen an den Wänden angebracht werden können.
  • Die Breite und die Höhe werden je nach verfügbarem Platz angepasst.
  • Zu kombinieren mit einem Deckenlifter oder Umhänge-Deckenlifter.

Das freistehende Schienensystem ist die richtige Lösung, wenn eine Befestigung an der Decke oder an den Wänden nicht möglich ist. Darüber hinaus eignet es sich auch als temporäre Lösung. Das Bohren in den Wänden oder in der Decke ist nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, ein Ende der Schiene an der Wand und das andere Ende freistehend auf einer Seitenstütze zu befestigen. Die soliden und stabilen Seitenstützen können in der Höhe angepasst werden. Auch die Länge der Schiene kann angepasst werden, sodass die Seitenstützen an den Wänden angebracht werden können.

Das System kann einfach angebracht, bedient und entfernt werden. Das freistehende Schienensystem kann in Kombination mit dem Deckenlifter oder dem Umhänge-Deckenlifter verwendet werden.

Das freistehende Schienensystem eignet sich hervorragend als temporäre Lösung oder als Lösung für Räume, in denen kein Deckenmotor installiert werden kann. Dieses einfache System ermöglicht Transfers in zwei Richtungen. Die soliden und stabilen Stützen sind in verschiedenen Höhen verfügbar. Das freistehende Schienensystem kann in Kombination mit dem HM2800-Deckenlifter oder dem Umhänge-Deckenlifter verwendet werden.

Deckeninstallationen

Mit Handi-Move Deckeninstallationen lösen Sie unkompliziert auch komplexe Transportaufgaben. Mit Hilfe von Querschienen und Weichen kann so eine freie Beweglichkeit im ganzen Raum erreicht werden.

Deckeninstallationen

www.handimove.com