Partner Ihres Vertrauens

Handi-Move bietet Ihnen in jeder Phase der Zusammenarbeit einen perfekten Service. Deshalb entwickelte Handi-Move eine Betriebsphilosophie, die auf ‘Erreichbarkeit’ und ‘Klarheit’ basiert. Vom ersten Rat bis hin zum letzten Benutzertipp, alles erfolgt in einer offenen Atmosphäre. Ganz egal was Ihr Problem ist, Handi-Move hat immer einen Mitarbeiter, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Eine zuverlässige Begleitung beim Kauf, eine aufmerksame Bearbeitung der Bestellungen und ein professioneller Kundendienst, dies sind für Handi-Move ganz wichtige Punkte.
1

Analyse und Beratung durch Ihren Handi-Move-Berater

Weiter...

2

Hilfestellung zur möglichen Kostenerstattung

Weiter...

3

Fachgerechte Montage durch eigenes Team

Weiter...

4

Professionelle Einweisung bei Inbetriebnahme

Weiter...

5

Garantie, Reparatur, Wartung und Rundum-Service

Weiter...

1 Analyse und Beratung durch Ihren Handi-Move-Berater

Kostenlose Analyse Ihrer Transferbedürfnisse

Während des Besuchs bei Ihnen zu Hause überprüft der Berater, welche Transfers erforderlich und gewünscht sind. Z. B. vom Rollstuhl zum Bett, ins Badezimmer, zur Toilette usw.. Die verschiedenen Räume (Schlafzimmer, Badezimmer, Toilette usw.) und die zu hebende(n) Person(en) sowie ihre Pflegeumgebung werden gemeinsam mit Ihnen analysiert.

Sie erhalten eine ganz individuelle Beratung.

Kostenlose Beratung bei Ihren Hebeproblemen

Ganz egal, wie stark ein Hebesystem auch sein mag, wenn es nicht auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, hilft es Ihnen nicht. Aus diesem Grund möchten wir Sie umfassend informieren, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. Unsere Handi-Move-Berater freuen sich auf einen Besuch bei Ihnen. Deren Beratung basiert auf fundierten Materialkenntnissen sowie einem sehr großen Erfahrungsschatz. Auf diese Weise können Sie sichergehen, dass Sie ein Hebesystem erwerben, welches voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Persönliche Betreuung durch Ihren Berater

Ihr Projekt wird von Ihrem festen persönlichen Berater betreut. Während des gesamten Projekts ist er Ihr Ansprechpartner. Er begleitet Sie vom Konzept bis zur Realisierung, einschließlich Umbau-/Bauberatung. Wir übernehmen die Verantwortung für alle Aspekte hinsichtlich der Installation des Hebesystems. Sie brauchen nur mit einem einzigen Mitarbeiter zu kommunizieren. So haben Sie die Gewissheit, dass alles in enger Absprache mit Ihnen und nach Plan verläuft.

service_DSC6322-bewerkt.jpg

Ihr Berater verfügt über Demomaterialien (Weiter...)

Unsere Berater führen in ihren Servicewagen immer ausreichend Demomaterial mit. Das erweist sich besonders dann als Vorteil, wenn Sie sich ein neues Produkt ansehen und es einem Praxistest unterziehen möchten. Oder benötigen Sie schnell ein Reservehebetuch? In den Servicewagen befindet sich immer ein Vorrat an diversen Hebetüchern. Außerdem sind Probematerialien sofort einsatzbereit.

Umbau-/Bauberatung (Weiter...)

Nehmen Sie bereits zu Beginn Ihres Projekts Kontakt zu uns auf. In den meisten Fällen ist für ein Hebesystem von Handi-Move kein Umbau erforderlich. Aber auch, wenn Sie einen Neubau planen und gleich im Vorfeld die richtigen Entscheidungen treffen möchten, empfiehlt es sich, Handi-Move bereits zu Beginn des Projekts zu einzubeziehen. So können Fehler vermieden werden, die später die Auswahl einer Hebelösung schwieriger bzw. komplexer machen.

Analyse

Eine gründliche Analyse vor Ort ist immer erforderlich. Beachtet werden Aspekte wie etwa die aktuelle(n) bzw. zukünftige(n) Einschränkung(en) des Kunden, selbstständige oder betreute Verwendung, die auszuführenden Transfers, die Wohnung oder das Haus. Alle potenziellen Optionen werden ausführlich erörtert. Die realisierbaren Optionen kommen schließlich in die engere Wahl.

Lösungsvorschlag

Es wird ein Lösungsvorschlag unterbreitet, der bei Bedarf folgende Aspekte umfasst: Anpassungsarbeiten (z. B. Anpassung von einer oder mehreren Türöffnungen), Neueinrichtung eines Zimmers (z. B. Anpassung des Badezimmers), Neubestimmung eines Zimmers (z. B. Umwandlung der Garage in ein Schlaf- und Pflegezimmer), Anbau am Haus oder Neubau. Handi-Move berücksichtigt dabei die Zweckmäßigkeit von Bau- bzw. Umbaumaßnahmen, die finanzielle Belastbarkeit des Kunden und die praktische Umsetzbarkeit der Lösungsvorschläge.

Hervorhebung wichtiger Aspekte und Begleitung

Eventuelle bautechnische Herausforderungen werden identifiziert und proaktiv gemeistert. Wichtige Aspekte wie beispielsweise Stromversorgung, Beleuchtung, angepasste Türen, Zwischendecke usw. werden genau geprüft. Des Weiteren werden auch Aspekte wie Einteilung, Abmessungen und Einrichtung des Schlaf- oder Badezimmers in Abhängigkeit der praktischen bzw. ergonomischen Kriterien der Hebelösung berücksichtigt. Alle Aspekte werden schriftlich kommuniziert und mit Fotos bzw. Zeichnungen illustriert. Sofern erforderlich, werden Rücksprachetermine mit allen Projektbeteiligten vereinbart.

Für Architekten und Projektierungsunternehmen (Weiter...)

Die Errichtung von Wohn- und Pflegekomplexen für behinderte Menschen ist nicht gerade Routine. Die damit betrauten Architekten und Projektierungsunternehmen müssen dabei spezielle Anforderungen und Vorschriften erfüllen. Ein Hebesystem sollte bereits so früh wie möglich in die Planungsphase eines Gebäudes mit einbezogen werden, um spätere Planungsänderungen zu vermeiden. Unsere Mitarbeiter assistieren Planern und Architekten weltweit auf jede nur erdenkliche Weise.

Sind Sie Architekt? Führen Sie ein Projektierungsunternehmen? Oder sind Sie Bauunternehmer? Gerne stellt Handi-Move Ihnen spezielle Informationen zur Verfügung. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

2 Hilfestellung zur möglichen Kostenerstattung

Kostenloses detailliertes Angebot

Mit Ihrem kostenlosen Angebot erhalten Sie eine klare Übersicht darüber, welche Kosten mit der Anschaffung eines Hebesystems verbunden sind. Die beigefügten Hinweise, Zeichnungen, Skizzen und Abbildungen vermitteln Ihnen einen Eindruck davon, wie die Lösung aussieht. Wir von Handi-Move möchten vermeiden, dass nach Ihrem Kauf weitere unerwartete Kosten auf Sie zukommen.

Fördermittel für Privatpersonen

In den meisten Fällen werden die Kosten für ein Hebesystem von der Krankenkasse übernommen. Ihr persönlicher Handi-Move-Berater kann Ihnen diesbezüglich weitere Informationen zur Verfügung stellen.

service_DSC6338.jpg

Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen (Weiter...)

Handi-Move arbeitet mit vielen Ergotherapeuten und Sozialdiensten aller Krankenkassen, Einrichtungen für selbstständiges Wohnen, Krankenhäusern, Versicherungsgesellschaften, beratenden Organisationen, Rehazentren, Pflegediensten, Selbsthilfegruppen, Kinesiotherapeuten usw. zusammen. Bitte fragen Sie bei diesen Pflegekräften/Einrichtungen nach weiteren Informationen über Handi-Move. Natürlich können Sie sich auch direkt an uns wenden.

3 Fachgerechte Montage durch eigenes Team

Korrekte, saubere und sichere Installation

Für die Installation von Schienen, Wandliftern und Schwimmbadliftern verlässt sich Handi-Move auf sein werksgeschultes Team mit erfahrenen Installationstechnikern. Dieses Team stellt die korrekte, saubere und sichere Installation des Hebesystems sicher. Dank der Vorfertigung sowie einer genauen Planung und Vorbereitung erfolgt die Installation in kürzester Zeit und ohne Probleme.

Test nach der Installation

Nach der Installation testen unsere Techniker das komplette Hebesystem anhand einer Kontrollcheckliste. Sie können die Techniker jederzeit konsultieren. Diese verfügen über umfassende technische Kenntnisse und unterstützen Sie jederzeit gern mit praktischen Tipps.

service_DSC5929-bewerkt.jpg

4 Professionelle Einweisung bei Inbetriebnahme

Schritt-für-Schritt-Einweisung

Nach der Installation sorgt der Handi-Move-Berater für eine umfassende Einweisung. Er erklärt dem Benutzer und allen weiteren involvierten Personen Schritt für Schritt, wie das System funktioniert.

Ausführliche Bedienungsanleitung

Zu jedem Handi-Move-System gehört eine ausführliche Bedienungsanleitung. Darin finden Sie alle erforderlichen Erläuterungen zu den verschiedenen Komponenten sowie zur effizienten Verwendung des Hebesystems. Außerdem umfasst die Bedienungsanleitung nützliche Tipps zur Pflege und Wartung des Systems sowie Informationen über Ansprechpartner, die Ihnen im Bedarfsfall mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Für professionelle Pflegekräfte/Einrichtungen

Schulungen für Pflegekräfte und technische Mitarbeiter

Wir bieten kostenlose Schulungen zum Thema Verwendung von Hebesystemen. Aber auch technische Mitarbeiter von Pflegeeinrichtungen können bei uns eine Schulung erhalten, um Wartungs- und Reparaturarbeiten an Hebesystemen selbst auszuführen.

Sie benötigen spezielle Schulungen? Bitte kontaktieren Sie uns!

service_DSC6304-bewerkt.jpg

5 Garantie, Reparatur, Wartung und Rundum-Service

Umfassende Garantie

Bei allen Hebeliftern und Zubehörteilen von Handi-Move profitieren Sie von einer zweijährigen Garantie (einschließlich Transport, Arbeitsstunden, Komponenten). Komponenten, die trotz der strengen Qualitätskontrollen bereits während des Garantiezeitraums Mängel aufweisen, werden unverzüglich ersetzt.

Schnelle Abwicklung von Reparaturen

Handi-Move weiß um die Wichtigkeit der Hebesysteme für Sie. Deshalb setzen wir alles daran, Reparaturen oder auch eine Wartung so komfortabel und schnell wie möglich für Sie durchzuführen. Auch außerhalb der normalen Geschäftszeiten und mit Notfalldienst.

Servicekontinuität

Die Produkte des Familienunternehmens Handi-Move sind aus eigener Herstellung. Wir verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung. Sie kommen in den Genuss garantierter Verfügbarkeit von Ersatzteilen bis mindestens zehn Jahre nach Kauf.

service_DSC5497.jpg

Jährliche Kontrolle: Halten Sie Ihr Hebesystem im perfekten Zustand (Weiter...)

Sie können Ihr Hebesystem durch eine jährliche Inspektion im optimalen Zustand halten. Das Ergebnis: mehr Sicherheit, absolute Zuverlässigkeit, ordnungsgemäße Funktion und lange Lebensdauer.
Ihr Handi-Move-Berater besucht Sie auf Wunsch jährlich. Er überprüft Ihre Geräte nach den unseren strengen Hersteller-Vorgaben. Dies vermeidet weitgehend anfallende Reparaturen. Auch hier ist die Kostenerstattung durch die Krankenkasse möglich.

    weitere Infos?

    Regionale Vertragspartner

    Newsletter Anmeldung

    Abonnieren

    www.handimove.com