Auf der IRMA 2016 Patientenlifter ausprobieren

 

 

 

 

 

Vom 17. – 19. Juni 2016 bietet die IRMA ein breites Spektrum rund um Reha, Pflege und Mobilität für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Behinderung und Senioren. Hebe- und Pflegehilfen, wie die Decken-, Wand- oder mobilen Patientenlifter von Handi-Move, sind auch hier ein zunehmend wichtiges Thema. Die Möglichkeit, diese in Ruhe auszuprobieren, bietet in dieser Form nur Handi-Move. Nicht nur auf der Messe, sondern mit seinen Partnern in ganz Deutschland auch jederzeit vor Ort zu Hause. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Hebehilfen optimal auf die Bedürfnisse der Benutzer abgestimmt sind.

Der Weg vom Bett zum Rollstuhl, ins Bad oder zu anderen Orten wird oft zur Herausforderung für alle Beteiligten. Hebehilfen wie Patientenlifter können wertvolle Unterstützung und Entlastung bieten, wenn sie gut auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt sind. Deshalb ist eine persönliche Beratung, wie Handi-Move sie leistet, so wichtig. Alle Geräte von Handi-Move verfügen zudem über eine sehr gute Qualität und lange Lebensdauer. In der Regel sind unsere Hilfsmittel eine Leistung der Krankenkassen.

Auf der Messe zu sehen: Die neuen Handi-Move Hebebügel® und der neue Deckenlifter

Sie sind in ihrer Art einmalig und bieten für viele Einsatzzwecke mehr Freiheiten und Komfort. Besonders Menschen mit Multiple-Sklerose (MS) greifen gerne darauf zurück. Auch der neue Deckenlifter im schlanken Design weist viele Verbesserungen auf.

Deckenlifter mit Handi-Move Hebebügel®

Handi-Move finden Sie auf der IRMA auf Stand E15.

Gerne können Sie schon jetzt einen Termin mit Ansgar Lünne, Ihrem Handi-Move Partner auf der IRMA, vereinbaren:

Telefon +49 4191/9524921
E-Mail: luenne@handimove.de

Für Freikarten für den Eintritt sprechen Sie bitte Ansgar Lünne direkt an! 
(Nur solange der Vorrat reicht.)

Alle Neuigkeiten

weitere Infos?

Regionale Vertragspartner

www.handimove.com